Kindergarten els qguis…

Lernen sollte immer Spaß machen.

WAS WOLLEN WIR ERREICHEN UND WIE WERDEN WIR ES TUN?

In unserem Kindergarten wollen wir unter der ganzen Gruppe einen Raum, eine Zeit und verschiedene Vorgehensweisen teilen, in einer umfassenden und globalisierten Art und Weise, wo es eine Mischung aus verschiedenen Arten von Sprachen geben wird: Körper, Kunststoff und visuelle, musikalische… Mit einer Spielmethodik,Entdeckung und Manipulation. Das ist ein Kurs, Workshop, Seminar:ein Treffpunkt aus der eigenen Erfahrung und Entdeckung, durch unvorstellbare Materialien und Ressourcen und mit allen wahrnehmungsfĂ€higen Sinnen.

DIE ZIELE, DIE WIR BEABSICHTIGEN:

Spielen, genießen und in einer spielerischen Umgebung teilnehmen.

Individuelle und kollektive kreative Prozesse zu provozieren.

– Erleben Sie verschiedene ausdrucksstarke Sprachen und entdecken Sie neue Materialien und Techniken.

– Die Beziehung zwischen Ausdruck und Emotion zu erleben.

– Förderung der Gruppenarbeit auf der Grundlage von Respekt, Vertrauen und Kommunikation.

UM DURCH DAS SPIEL ZU LERNEN:

Es schlĂ€gt „das Spiel“ als methodische Grundlage vor, um Hemmung und Veranlagung zu erleichtern, Nicht-Urteil, wenn sie genießen, ohne nach einem endgĂŒltigen Ergebnis oder Produkt zu suchen, das heißt, den Prozess der Erfahrung zu leben.

Die Methodik dieses Kurses ist also das Experimentieren und Entdecken selbst: Entdeckung von Materialien, Emotionen, Überraschung… aus ihren eigenen Empfindungen. Manipulation, Vorsingen, Überraschungsfaktor, Wechselbeziehung, Spiel, Vermietung, Gedankenaustausch, gemeinsames Verlegen und Üben sind die gemeinsamen FĂ€den der Kurse.

Die VorschlĂ€ge werden die verschiedenen ausdrucksstarken Sprachen kombinieren: Körper, Kunststoff und visuelle, verbale, dramatische…., basierend auf sensorischen Reizen wie Musik, Bewegung…

Nach unserer Art, es zu verstehen, stellt diese Form der Intervention die Workshop-Teilnehmer als Protagonisten ihres kreativen Prozesses, ihrer möglichen VerÀnderung und ihrer fortschreitenden Autonomie und Sozialisation.

WARUM VERTRAUEN SIE UNS?

ALLES, WAS IHR LITTLE ONE IS SURROUNDS…

QUALIFIZIERTE LEHRER

Lehrer, die Experten fĂŒr Englisch, Musik und Bildende Kunst sind, gehören zu unserem Personal. Beratung durch LogopĂ€den und ErnĂ€hrungswissenschaftler.

Excel.linsen PROGRAMME

Unsere Methodik passt sich den BedĂŒrfnissen jeder SĂŒnde an und verbessert Ihr Lernen.

WILLKOMMENE ELTERN

Auf unserer Website finden Sie einen Platz fĂŒr Eltern, in dem Sie sich ĂŒber den Schulkalender, das TagesmenĂŒ und die AktivitĂ€ten auf dem Laufenden halten können.

FUN SPIELE

Das Spiel ist immer als eine Methodik des Lernens, Entdeckens und Sozialisierens prÀsent. Lachen und lernen mit tausend verschiedenen Spielen.

Kindergarten els qguis is…

0
KLEINE MENSCHEN
0
Lehrer
0
AktivitÀten
0
GLÜCKLICHE FAMILIEN

NĂ€chste Klassen

GESUNDHEIT UND KÖRPERLICHE ENTWICKLUNG

In der Schule helfen wir Kindern, motorische, sprachliche und rĂ€umliche Reifungen zu erwerben, indem wir ihnen den richtigen Raum (psychomotorischer Raum) und das notwendige Material bieten, um mit ihrem Körper zu experimentieren, und mit Objekten, indem sie laufen, springen, spielen… Bewegung zu einer wesentlichen Quelle der Freude fĂŒr ihre globale Entwicklung zu machen.

Das Kind manifestiert sein psychisches Leben, seine Beziehung zu anderen und seine BedĂŒrfnisse durch Bewegung, und auch dadurch entdeckt das Kind sich selbst, die Außenwelt und andere.

  • Psychomotorische
more info

MUSIK UND GESANG

Musik fĂŒhrt uns dazu, uns auszudrĂŒcken, uns der Empfindungen und Emotionen bewusst zu sein… Im Kindergarten schlagen wir Wege vor, die sie einladen, sich auszudrĂŒcken und mit Musik zu spielen:

Hören, imitieren, erkennen, reproduzieren KlÀnge des Körpers, der Natur, der Mechanik, der Objekte. Lieder und Musik aus aller Welt, Epochen und verschiedene Arten von Musik. Tanzen Sie spontan. KlangatmosphÀre von Geschichten. Wissen Sie, woher der Klang kommt und kontrastieren Sie Klang und Stille. TÀnze und Körperbewegung.

Musikinstrumente: Schlagzeug, BlĂ€ser, Streicher. Verschiedene KlĂ€nge der Körper. Spielen: laute, lockere, halblaute GerĂ€usche… Spielen KlĂ€nge und ernste Frauen- und MĂ€nnerstimmen, Instrumente und Geschichten.

  • Körperausdruck und Gesang

wir hören Ihnen zu

Kunst und KreativitÀt

Durch das Spiel laden wir Sie ein:

„Dialog mit verschiedenen Materialien, mit Farben, Pigmenten, Papieren, Stoffen … um sie zu beziehen, sie zu berĂŒhren, zu riechen, sie zu mischen, ihre Temperatur, Konsistenz, Textur, Farbe und Temperament zu fĂŒhlen.

‱ Experimentieren Sie mit Raum, Linie geplottet, Punkt, Kurve, LautstĂ€rke, verschiedene Melodien unserer Komposition.

‱ Spielen mit Kollegen, unsere körperliche Wiedervereinigung, Kontakt, Interaktion und gemeinsame Kreation.

„Wir erkunden auch mit Licht und Farbe, machen Dias in einer handwerklichen Art und Weise, mit Rahmen von abnehmbaren Dias, Acetat-Papier, Lebensmittelpigmente, Wasser, FĂ€den…

  • Handwerk und bildende Kunst

Sie registrieren sich
Sehen Sie sich unsere Kindergarten-Fotogalerie an.

Herbstfest fĂŒr Eltern und Kinder

An diesem Tag kommt uns Maria Castanyera zu sehen!!

Wir werden ein Handwerk mit Ihrer Hilfe zu tun.

. .

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Die Kinderecke

Registrieren Sie Ihren kleinen Liebling noch heute bei uns!

Registrieren